Lagerverkaufsmode.de

Lighthouse Place Premium Outlets in Michigan City

Lighthouse Place Premium Outlets in Michigan City:

[caption id="attachment_134584" align="alignnone" width="690"] BBild www.malls.com[/caption] Premium Outlets findest du zuhauf und überall in den Staaten großzügig verteilt, sie sind riesig und sie halten zumeist ein sehr ähnliches, wenngleich unheimlich ergiebiges Repertoire an Marken aller Art für dich bereit. So findet das Unternehmen Simon Property seinen Weg sogar nach Indiana, wo man genauer in Michigan City die Lighthouse Place Premium Outlets errichtet hat und somit hat man selbst in abgelegeneren und nicht ganz so populären Gebieten der USA die Möglichkeit, wirklich ziemlich günstig zu shoppen. Befindest du dich also zufällig irgendwo in der Gegend und magst dufte Preise und fette Malls, hält dich wohl nichts davon ab, doch mal im Lagerverkauf vorbeizuschauen. Es zahlt sich wirklich aus und ist man amerikanische Outlets etwa nicht ganz so gewöhnt, gibt es hier sicher eine Menge zu entdecken und das für die gesamte Familie gleichermaßen. Wie funktioniert der Online Lagerverkauf?
  1. Über diesen Link kannst du dich jetzt kostenlos anmelden und Markenmode bis -70% günstiger kaufen!
  2. Zugang zum Lagerverkauf ist kostenlos und unverbindlich
  3. Gleich aktuelle Markenaktionen bis -70% ggü. Uvp günstiger shoppen!

Centerplan und Markenangebot:

[caption id="attachment_134557" align="alignnone" width="690"] Bildquelle: www.m.mallseeker.com[/caption] Viel kann man auf dem hier gezeigten Centerplan leider nicht erkennen, einzig vielleicht, dass das Gelände der Lighthouse Place Premium Outlets in Michigan City echt riesig ist und es sich immer um mehrere Stores handelt, die wiederum zu kleineren Komplexen zusammengefasst sind. Nichtsdestotrotz ist es augenscheinlich mehr eine Outlet-Stadt, als eine einzige Mall und damit musst du selbst bei schlechtem Wetter draußen herum laufen, wenn du in bestimmte Geschäfte willst. Ausnahmslos ebenerdig designt, hast du hier wirklich die Qual der Wahl und solltest, wenn du auf der Suche nach bestimmten Produkten bist, niemals ohne Plan losgehen. Falls dir dieser hier jedoch zu klein ist, schwingst du dich einfach auf die Homepage des Unternehmens und druckst dir den Plan so groß aus, wie du ihn brauchst, um dich schlussendlich zurechtzufinden.
  • adidas
  • Aerie by American Eagle Outfitters
  • Aeropostale
  • American Eagle Outfitters
  • Ann Taylor Factory Store
  • Banana Republic Factory Store
  • bare + BEAUTY
  • Bass Factory Outlet
  • Bath & Body Works
  • Ben's Soft Pretzels
  • Book Warehouse
  • Brooks Brothers Factory Store
  • Calvin Klein
  • Candy Junction
  • Carter's
  • Casual Male XL
  • Champion
  • Chico's
  • Christopher & Banks
  • Claire's
  • Clarks
  • Coach Outlet
  • Columbia Factory Store
  • Corningware Corelle & More
  • Crocs
  • dressbarn
  • ECCO
  • Eddie Bauer Outlet
  • Famous Footwear Outlet
  • Finish Line
  • FOSSIL
  • Gap Factory
  • Gold Toe
  • Guess Factory
  • Gymboree Outlet
  • Hanna Andersson
  • Hollister Co. Outlet
  • Hot Topic
  • Hush Puppies| Sebago |Merrell
  • J.Crew Factory
  • Jockey
  • Justice
  • Kays Jewelers Outlet
  • Kitchen Collection
  • Lane Bryant Outlet
  • Le Creuset
  • L'eggs Hanes Bali Playtex Factory Outlet
  • Levi's Outlet Store
  • Lindt Chocolate
  • Lids
  • Locker Room by Lids
  • LOFT Outlet
  • Maurices
  • Michael Kors
  • Motherhood® Maternity Outlet
  • Movado Company Store
  • Naturalizer
  • NIKE Factory Store
  • Nine West Outlet
  • Old Navy Outlet
  • OshKosh B'Gosh
  • PacSun
  • Pepperidge Farm
  • Perfumania
  • Polo Ralph Lauren Factory Store
  • PUMA Outlet
  • Reebok Outlet
  • Roberto's Pizzeria
  • rue21
  • Samsonite
  • Skechers
  • Sleeping Tiger Imports
  • South Bend Chocolate Company
  • Subway
  • Sunglass Hut
  • Talbots Outlet
  • The Children's Place Outlet
  • The North Face
  • The Uniform Outlet
  • Tommy Hilfiger
  • Tommy Hilfiger Kids
  • Toys "R" Us Express
  • Under Armour
  • Van Heusen | IZOD GOLF
  • Vera Bradley
  • VF Outlet
  • Vitamin World
  • Wilsons Leather
  • Yankee Candle
  • Zales Outlet
  • Zumiez
 
Selbst unter den Premium Outlets sind die Lighthouse Place Premium Outlets in Michigan City eine wahre Perle, fährt man doch auf mit einem Sortiment, das beispiellos üppig ist. Okay, vielleicht nicht beispiellos üppig, weil es durchaus vergleichbare Lagerverkäufe der Kette gibt, nichtsdestotrotz ist die Auswahl hier besonders stattlich und lässt keine Wünsche offen. Hersteller aus sämtlichen Bereichen buhlen auf diesem Weg um deine Gunst und eigentlich gibt es nichts, was es nicht gibt. Alleine schon das Vf Outlet, wie du in der nächsten Kategorie feststellen wirst, hält unzählige Hersteller für dich bereit und so kommt am Ende tatsächlich niemand zu kurz und ist nicht enttäuscht, sucht er nach einem Outlet mit massig guten Herstellern und fabelhaften Preisen. Weiter ist das Angebot wunderbar zusammengewürfelt aus internationalen und nationalen Herstellern gleichermaßen und das ist sogar für Premium Lagerverkäufe jetzt nicht unbedingt die Regel.

VF Outlet:

  • Eagle Creek
  • Eastpak
  • JanSport
  • Kipling
  • lucy
  • Napapijri
  • Reef
  • SmartWool
  • The North Face
  • Timberland
  • Vans
  • Lee
  • Riders by Lee
  • Rock & Republic
  • Wrangler
  • Bulwark
  • Horace Small
  • Majestic, Red Kap
  • VF Licensed Sports Group
  • Wrangler Workwear
  • Natica
Das VF Outlet oder ganz ausgesprochen das Vanity Fair Outlet, sorgt schon alleine für Furore, so viele verschiedene internationale sowie nationale Hersteller, wie du hier findest. Zwar liegt der Fokus dabei primär auf Casualswear und Sportswear, dennoch sind Anbieter wie Wrangler, Timberland, Lee oder Eastpak selbstverständlich richtig coole und hochwertige Hersteller, die eine Vielzahl an Produkten mit sich bringen. Mittlerweile findet man die VF Outlets überall in Amerika verteilt, oft auch einzeln und deshalb kann man froh sein, dass sich eine Filiale gleich inmitten der Lighthouse Place Premium Outlets in Michigan City befindet und diese Gelegenheit solltest du nutzen. Billige Preise und hohe Qualitätsstandards sind das A und O bei Vanity Fair.

Öffnungszeiten:

[caption id="attachment_134585" align="alignnone" width="690"] Bildquelle: www.1.bp.blogspot.com[/caption] Die Öffnungszeiten in sämtlichen Premium Outlets sind immer total gechillt und jeder kann sie sich leicht einprägen, da sind selbst die Lighthouse Place Premium Outlets in Michigan City keine Ausnahme. Konkret wird somit jeden Tag von Montag bis Samstag immer um 09.00 Uhr vormittags geöffnet und erst sehr spät um 21.00 Uhr abends geschlossen. Einzig der Sonntag bildet hinsichtlich die Ausnahme, wenn zwar gleichsam um 09.00 Uhr vormittags die Türen aufgehen, diesmal aber bereits etwas zeitiger um 18.00 Uhr abends Schluss ist - Nicht schlecht, was meinst du? Ausnahmen sind verständlicherweise sämtliche Feiertage in den Staaten, an denen überall zu ist. Damit gemeint sind aber nicht nur die großen Feste, die auch wir kennen, sagen wir mal Weihnachten oder Ostern. Sondern gleichsam wichtig sind die amerikanischen Feiertage wie etwa der Independence Day oder der Memorial Day - Hinsichtlich solltest du dich vor einem Besuch also wirklich kurz vorher auf der Homepage von Simon schlaumachen, damit da ja nichts passiert und am Ende doch mal zu ist, so selten es auch vorkommen mag.

Das Areal und die Parkmöglichkeiten:

[caption id="attachment_134586" align="alignnone" width="690"] Bildquelle: www.bloximages.chicago2.vip.townnews.com[/caption] Geparkt werden kann um die Lighthouse Place Premium Outlets in Michigan City herum und das kannst du wörtlich nehmen. Rund um das Center befinden sich somit unzählig viele Parkplätze, von denen einige barrierefrei und alle ausnahmslos gratis sind. Alle Stellplätze sind weiter leider im Freien zu finden und sogar an besser besuchten Tagen, wenn der Andrang auch mal größer sein sollte, beschwert sich kaum ein Kunde darüber, keinen freien Platz mehr gefunden zu haben. Je nachdem, wo du parkst, musst du mal mehr und mal weniger laufen und in Summe macht das unausweichlich eine sehr entspannte und relaxte Parksituation aus, was ganz bestimmt auch nicht selbstverständlich ist in den oft überlaufenen Malls der Kette Simon. [caption id="attachment_134587" align="alignnone" width="690"] Bildquelle: www,cocolabor.org[/caption] Wer meint, die Lighthouse Place Premium Outlets in Michigan City wären das schönste, was er je gesehen hätte, hat wohl offensichtlich noch nicht allzu viel gesehen, geht es um Lagerverkäufe in den USA. Die Aufmachung des Centers wirkt eher altbacken und so überhaupt nicht modern und viele Kunden wünschen sich da zurecht ein paar Aufhübschungsarbeiten. Die pastelligen und etwas spartanischen Komplexe, die zusammen das Outlet bilden, fügen sich zwar nahtlos und unauffällig ein in das allgemeine Landschaftsbild von Indiana, aber das ist eben auch gleichzeitig das Problem. Viele Menschen wollen heute, wenn sie mal eine so derartig große Mall besuchen, Entertainment, Kultur, Ambiente und Persönlichkeit und das meiste davon sucht man hier leider vergebens, so hart es auch klingen mag. Das Gelände und die Gebäude sind sauber, irgendwie ganz nett, es ist übersichtlich, so weit das die etwas chaotische Anordnung der Komplexe überhaupt zulässt und das war es im Grunde. Da gibt es viele Premium Outlets, bei denen man sich viel mehr Mühe gibt, allerdings muss man eben bedenken, dass wir hier wohl nicht in New York oder Bosten, sondern in Michigan City sind. Wer also das außergewöhnliche Center schlechthin erwartet, der wird leider enttäuscht und sollte zumindest vom Design her, keine Glanzleistungen erwarten.

Kulinarisches Angebot:

Gemessen anhand der Größe der Lighthouse Place Premium Outlets in Michigan City, ist das Angebot an kulinarischen Möglichkeiten wirklich lächerlich, anders kann man das nicht sagen und Kunden sind zurecht erbost darüber. Ein Premium Outlet, in dem es keine konventionellen Restaurants, sondern nur einen Food Court gibt, in dem man Menschen zwingt, Tisch an Tisch nebeneinander zu sitzen und direkt voreinander zu essen? Keine Seltenheit für Simon, aber so eine derartig mickrige Auswahl ist es wiederum schon. Da zeigt es sich am deutlichsten, dass dem Center mal eine kleine Überholung gut täte, einige Shops, Restaurants und Serviceleistungen raus gehören und dafür neuer, frischer Wind gefordert ist - Irgendwann wird die ganze Geschichte sonst ziemlich langweilig, oder? Und was ist überhaupt mit den Leuten, die so gar nichts mit Food Court anfangen können? Nun ja, die haben leider Pech gehabt. Konkret findest du eine Filiale der Marke Bens Soft Pretzels vor, wo es natürlich Bretzeln zu kaufen gibt. Du kannst zu Roberto's Pizzeria gehen, wo du Pizza und kleine Snacks erwarten darfst, The South Bend Chocolate Company offeriert Schokolade, was sonst? Und Subway wiederum tischt Sandwiches auf, die man beliebig belegen kann - That's it! Wirklich nicht besonders umwerfend und falls du doch Bock hast auf ein richtiges Etablissement mit richtigen Kellnern, dann gehst du einfach durch die nächste Ausgangstür des Centers und siehst dich umliegend in Michigan City um, denn da gibt es genügend kulinarische Verpflegungsmöglichkeiten.

Kritik zu den Lighthouse Place Premium Outlets in Michigan City:

[caption id="attachment_134588" align="alignnone" width="690"] Bildquelle: www.cdn.patchcdn.com[/caption]

Markenangebot:

In jedem Outlet und vor allem in jedem von Simon geführten Lagerverkauf, geht es immer und ausnahmslos um Casual- und Sportswear, das ist einfach Amerika und damit muss man leben. Labels wie GAP, American Eagle Outfitters, Ralph Lauren, Brooks Brothers und Chico's sprechen Bände und selbst etwas couturigere Marken wie Calvin Klein, offerieren eigentlich nichts anderes als eine Art der hochwertigen, höheren Casualwear sozusagen. Einzig Marken wie Michael Kors oder rue21 tanzen ein wenig aus der Reihe und bieten etwas wildere Fahion, jedoch im Großen und Ganzen ist ziemlich klar, wo die Reise hingeht. Dich erwartet somit Mode von Kopf bis Fuß für die ganze Familie, samt Accessoires, Schmuck und Schuhen, die entweder direkt von den Modemarken mit angeboten werden oder die mit Labels wie Clarks, Crocs, claire's oder dem KAY Jewelers Outlet schlussendlich eine konkrete Form annehmen. Dann noch Sportklamotten von adidas oder Nike dazu, die man oft getrost mittlerweile auch als coole Urbanwear auf den Straßen der Welt tragen kann und damit ist die Mischung zwar nicht perfekt ausgewogen, aber durchaus okay. [caption id="attachment_134589" align="alignnone" width="690"] Bildquelle: www.premiumoutlets.com[/caption] Darüber hinaus findest du viele Anbieter in den Lighthouse Place Premium Outlets in Michigan, die überhaupt nichts mit Mode am Hut haben. Sei es das Book Warehouse, wo man Bücher und Zeitschriften bekommt, Bath & Body Works oder Perfumania, wo man sich auf allerlei Kosmetik besinnt. Du kannst Lebensmittel von Lindt oder von der Pepperidge Farm erwarten, bis hin zu coolen Spielsachen von Toysrus Express, damit auch die Kleinen nicht zu kurz kommen. Bezogen auf die Markenauswahl zeigt man sich damit wirklich über alle Maße großzügig, wenngleich ein paar wildere und modernere Hersteller sicher nicht schaden würden.

Welche Klamotten werden angeboten?

[caption id="attachment_134590" align="alignnone" width="690"] Bildquelle: www.all-outlets.com[/caption] Was für den Japaner der Kimono ist, sind für die Amerikaner wohl die Jeans. Du findest sie somit bei fast allen Herstellern in den Lighthouse Place Premium Outlets in Michigan und das in sämtlichen Ausführungen und Stilen - Man bedenke nur mal das Vanity Fair Outlet, wo es ja alleine irgendwie schon 5 verschiedene Denim-Hersteller gibt. Dann noch ein klassisches Shirt dazu, Sneakers und eine Kappe auf dem Kopf und schon gehst du in der amerikanischen Menge unter und fügst dich nahtlos ein in das allgemeine Straßenbild. Man liebt Jeans, man liebt es casual und sportlich zu sein und bist du etwa etwas exzentrischer drauf, wirst du in den meisten Outlets in den Staaten eher enttäuscht sein. Mode hat hier in der breiten Masse offensichtlich nicht den Stellenwert, wie oft in Europa und das merkt man vor allem in den preislich höheren Gefilden. Denn was hier als "high class" oder "high end" beschrieben wird, hat schlussendlich gar nichts mit dem gemein, was wir darunter verstehen und was aus Ländern wie Frankreich oder Italien kommt. Für unser Empfinden bewegen sich die meisten Waren der Mall im mittleren Feld, was Qualität und modische Ausdruckskraft angeht. Mal elegant-sportlich, cool-sportlich, mal ausnahmslos sportiv oder doch lieber gemütlich und komfortabel? All das kannst du sein im Outlet sein und leider nur manchmal geringfügig mehr. Es erfordert viel Zeit und Aufwand, willst du wirklich mal etwas verrücktere Teile finden, aber sei unbesorgt, es gibt sie, selbst hier.

Ersparnis:

So genau kann man das eigentlich nie sagen, wie viel man in einem Simon Outlet sparen kann, dafür gibt es einfach zumeist zu viele Anbieter auf einmal und auch zu gewissen Zeiten, verändern sich die Preise. Irgendwo zwischen 25% und 65% bewegt man sich zumeist, wenngleich das wirklich nur ganz grob geschätzt ist und da immer mal mehr und mal weniger möglich ist. Es kommt eben darauf an, wann du auftauchst, was du willst und von wem du es verlangst und darüber hinaus gibt es weitere Möglichkeiten, wie du noch mehr sparen kannst im Endeffekt. Zum einen könntest du auf der Homepage der Lighthouse Place Premium Outlets in Michigan nachsehen, welche Marken gerade Sale haben. Weiter kann man sich dort ebenso Coupons ausdrucken, die spezielle Rabatte gewähren und bist du sogar etwas härter drauf, meldest du dich am besten gleich an für den Simon VIP Club. Dann wirst du zwar regelmäßig zugespammt mit Werbung in Form von E-Mails, dafür erhältst du im Gegenzug Zugang zu exklusiven Angeboten und besonderen Rabatten, die anderen, konventionellen Kunden ganz bestimmt verwehrt bleiben.

Für den Wohnbereich:

Wohnaccessoires und Möbel sind zwar weniger interessant für internationale Kunden, denn wer hat schon Bock drauf mit einem 24-teiligem Geschirrset im Flieger zu sitzen? Aber es gibt dennoch Produkte hinsichtlich im Lighthouse Place Premium Outlets in Michigan. Corningware Corelle & more ist auf diesem Weg oft in Simon Outlets vertreten und bietet Porzellanwaren. Gleichsam wie kitchen Collection oder LE CREUSET, wo man sich auf allerhand Produkte rund um die Küche besinnt, bis hin zu Anbietern wie Sleeping Tiger Imports, wo du wiederum verschiedene Textilien wie Bettwäschen bekommst. Damit ist die Auswahl zwar nicht umwerfend, interessant aber allemal.

Bezahlen in den Stores:

[caption id="attachment_134594" align="alignnone" width="690"] Bildquelle: www.premiumoutlets.com[/caption] In Amerika zahlt man mit Kreditkarte, egal um was es geht und in den Lighthouse Place Premium Outlets in Michigan kannst du sie wirklich überall zücken. Ist dir das aber nicht ganz geheuer, greifst du lieber zum guten, altbewährten Doller, der ebenso gerne über die Ladentheke wandert, wenn du verstehst. Und bist am Ende sogar noch blank, gibt es einen einzigen Geldautomaten vor Ort, der hoffentlich an besser besuchten Tagen trotzdem noch etwas ausspuckt. Andernfalls musst du tatsächlich raus und dich umliegend in Michigan City umsehen, wobei du dann ja auch gleich einen Happen essen könntest, wenn du schon dabei bist, nicht wahr?

Rund um den Service:

[caption id="attachment_134593" align="alignnone" width="690"] Bildquelle: www.premiumoutlets.com[/caption] Geht es um Serviceangebote, versteht Simon so überhaupt keinen Spaß und alle Outlets der Kette kommen mit einem unbeschreiblich großen Serviceangebot daher, mal mehr und mal weniger nützlich, manchmal aber sogar völlig unverzichtbar. Konkret in den Lighthouse Place Premium Outlets in Michigan erwarten dich ein Geldautomat und gratis Parkgelegenheiten, die bereits weiter oben erwähnt wurden. Die Parkplätze sind oft barrierefrei, genauso wie viele Toiletten und Zugänge des Centers. Weiter geht es mit einem hauseigenen Shuttle, der gerne und den ganzen Tag um die Mall herumfährt und dessen Einstiegshaltestelle beim VF Outlet zu finden ist und es gibt Electric Vehicle Charging Stations, wo man Elektronikfahrzeuge aufladen kann. Du findest erweiternd dazu einen riesigen Spielplatz vor für sämtliche Kids, es gibt einen Geldwechselservice vor Ort mit Travelex, der alle möglichen Währungen in Dollar verwandelt, ob nun Euro, Russische Rubel oder Baht. Das Management Office kümmert sich um verlorene Gegenstände und Anfragen, die Simon Guest Services hingegen zeigen dir, wo es lang geht, das Center ist geschützt vor Stürmen und das war längst noch nicht alles. Man darf sich Rollstühle und Kinderwägen ausleihen, es gibt Simon Giftcards, die überall in allen Simon Outlets gültig sind und schlussendlich findest du auf dem gesamten Gelände verteilt, diverse Snack- und Getränkeautomaten vor, die kleine Erfrischungen bereithalten. Die allgemeinen Rabatt-Services wie der VIP Club wurden ebenso bereits erwähnt und wie du siehst, macht man dahingehend wirklich eine Menge, damit sich alle Kunden pudelwohl fühlen.

Events, die für Abwechslung sorgen:

[caption id="attachment_134595" align="alignnone" width="690"] Bildquelle: www.acrma.com[/caption] Ein Outlet von Simon ohne Events ist kein Outlet von Simon. Es wird gefeiert bis zum Abwinken in den Lighthouse Place Premium Outlets in Michigan und damit gemeint sind nicht nur die großen Feste wie Weihnachten, an denen pompös inszeniert wird. Es gibt Konzerte von Zeit zu Zeit, Lesungen, Modeschauen, Feiern rund um die amerikanischen Feiertage oder was auch immer - Man lässt sich immer etwas einfallen und weiß sehr gut, dass tolle Veranstaltungen tolle Kunden anlocken.

Anfahrt:

[caption id="attachment_134578" align="alignnone" width="690"] Bildquelle: www.premiumoutlets.com[/caption] Die Lighthouse Place Premium Outlets in Michigan können spielend leicht erreicht werden mit dem eigenen Auto, das ist klar. Gerne kannst du dich aber ebenso für öffentliche Transportmittel entscheiden und wie genau du das Center jetzt erreichst, erfährst du an dieser Stelle. Die exakte Adresse für dein Navi lautet jedenfalls 601 Wabash Street, Michican City, IN 46360, USA.

Mit dem Auto:

Mit dem Auto gibt es verständlicherweise verschiedene Routen, je nachdem, wo du herkommst. Rauscht du etwa aus Chicago an, nimmst du zuerst die I-94 nach Michigan City, Indiana, wobei du den Exit 40B nicht verpassen darfst. Fahre weiter nach West auf die US 35 Michigan Boulevard, dann 5 Meilen zur 6th Street und im Anschluss bitte nur einmal rechts abbiegen. Am Ende nur noch circa 6 Blocks und schon hast du das Outlet vor der Nase. Von Grand Rapids aus, beginnt deine Route auf der I-196 oder auf der US 131 in Richtung Süden, um die I-94 West zu erreichen. Dann wieder den Exit 40B nicht verpassen, westlich weiterfahren zur US 35/ Michigan Boulevard und im Anschluss nur noch 5 Meilen Richtung 6th Street fahren. Aber erst auf der 6th Street einmal rechts fahren und et voilà, nur noch 6 Blocks entfernt, wartet die Mall auf dich. Von Indianapolis aus, startest du auf der I-65 North und das bis zur I-94 East nach Michigan City, wobei du den Exit 40B abpassen musst. Bewege dich weiter nach Westen auf die US 35/ Michigan Boulveard und nun nur noch 5 Meilen Richtung 6th Street. Im Anschluss links fahren auf die 6th Street, 6 Blocks lang dieser Straße folgen und schon bist du da. Von South Bend aus, beginnst auf der I-80/ 90 West nach Michigan City. Diesmal ist dein Ausgang allerdings der Exit 49, im Anschluss rechts wenden auf die North State Road 39,  weiter den Highway 20 danach verlassen und schließlich den US35/ Michigan Boulveard anfahren. Es geht weiter 9 Meilen zur 6th Street, links einbiegen und 2 Blocks entfernt, hast du das Outlet gefunden. Von Detroit, Ann Arbor, Jackson, Battle Creek oder Kalamazoo aus, heißt deine erste Straße I-94 nach Michigan City und erneut der Exit 40B im Anschluss. Weiter geht es auf der US 35/ Michigan Boulevard, 5 Meilen weiter Richtung 6th Street, wieder 6 Blocks lang durchhalten und endlich hast auch du das Outlet vor dir.

Mit dem Zug:

Der South Shore Rail Service fährt um die Gegend von Chicago und South Bend herum und hält in Michigan City an der 11th Sreet, wo du nur noch 6 Blocks lang zu den Lighthouse Place Premium Outlets in Michigan laufen musst. Alle relevanten Infos bekommst du hier.

Mit der Limousine:

Selbst Limousinen kann man sich ausleihen, möchte man in die Mall. Gar nicht mal so teuer, fährt die Luxuskarre rund um das Outlet und frei in der Gegend herum, ganz wie du möchtest. Alle nötigen Infos rund um das Unternehmen All Occasion Transportation erwarten dich hier.

Zipcar:

Das amerikanische Unternehmen Zipcar ist ein Autoverleih, der relativ günstig Autos offeriert, die man sich auch nur für einen einzigen Tag ausleihen kann. Alle relevanten Informationen findest du hier.

Meine Erfahrung:

Meine Tante lebt in den Staaten und bereist diese mit voller Freude und immensem Ehrgeiz, immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen vor allem in den Premium Outlets. Die ist da wirklich voll dabei, setzt sich nicht selten dafür eigens in einen Flieger, sagen wir mal nach Las Vegas, sieht sich überhaupt keine Touristenattraktionen an, geht nur in das Outlet und hockt am Abend in ihrem Zimmer, um ihre Ausbeute zu bewundern - Echt hardcore die Frau! Ich selbst habe leider gar keine Erfahrung mit persönlichen Besuchen vor Ort, aber ab und an schickt sie mir gerne mal kleine in Lagerverkäufen erstandene Überraschungen, unabhängig ob diese meinen Geschmack treffen oder auch nicht und sie nach ihren Erfahrungen zu fragen, kann ich telefonisch jederzeit. Selbst zu den Lighthouse Place Premium Outlets in Michigan hat sie ihre eigene Meinung, weil sie sich bereits einmal vor Ort selbst überzeugen konnte vom Center und seinen Annehmlichkeiten.

Vanity Fair und der Rest:

Meine Tante ist großer Vanity Fair-Fan und damit kann man sie anziehen, wie die Motte zum Licht. Sie freut sich immer, wenn sie eines in einer größeren Mall findet, weil ihre Tochter, meine Cousine, die gleichsam in den Staaten lebt, wohl ziemlich abfährt auf manche Tops und Jeans dort. Sie weiß also noch, selbst wenn der Besuch nunmehr 3 Jahre her ist, dass sie dort für ihre Tochter eingekauft, wie gewohnt zugeschlagen hat und im Fazit glücklich war. So viel wie sie kauft, fällt es ihr oft schwer, den Überblick zu behalten und nichtsdestotrotz weiß sie noch, dass das restliche Center nicht ganz so fabelhaft und überzeugend war. Die Auswahl war ihr doch ein wenig zu gewöhnlich für ihren Geschmack und fast alle Labels des Outlets kennt sie als Standard von den meisten von Simon geführten Lagerverkäufen. Mehr Abwechslung bitte!, ist ihre Meinung und damit steht sie anscheinend nicht alleine da. Es gibt massig Hersteller vor Ort, doch niemand braucht wohl 100 Jeans, wenn du verstehst.

I want food!

Die fehlenden Restaurants und der Food Court mit seinem verkümmerten Angebot haben meine Tante auf die Palme gebracht und wenn es nichts zu essen gibt, streikt sie. Sie hasst Food Courts mehr als nicht reduzierte Preise und sie weiß noch, dass die Pizza, die sie im Food Court gegessen hat, nicht gut geschmeckt hat. Okay, sie meinte zwar weiter, dass sie vielleicht durch das Ambiente etwas beeinflusst war und die Pizza deshalb eventuell nicht gemundet hätte, aber mit Wut garniert schmeckt wohl gar nichts, oder? Mein lieber Scholli!, sagte sie noch obendrein und im Fazit von den 100 Premium Outlets, die sie in ihrem Leben bereits besucht hat, hat es ihr hier in der Tat am wenigsten geschmeckt und das leider in vielerlei Hinsicht. Abschließend kann man wohl nur nochmal das bestätigen, was bereits gesagt wurde. Das Center fährt zwar auf mit vielen Herstellern und Annehmlichkeiten, viele davon gehören aber definitiv überholt - Ein Makeover wäre also durchaus mal angebracht.

Eckdaten:


Lighthouse Place Premium Outlets in Michigan City

Informationen zum Outlet

Adresse
IN 46360 Michigan City
601 Wabash Street
Öffnungszeiten
Januar - Februar: Mo.-Sa.: 9.00 - 18.00 Uhr So.: 10.00 - 18.00 Uhr; März - Dezember: Mo.-Sa.: 9.00 - 21.00 Uhr So.: 10.00 - 18.00 Uhr
Kontakt
(+1) 219 / 8796506
Marken
Aeropostale, Ann Taylor Factory Store, Bass, Burberry, Calvin Klein, Champion, Casual Male XL, DKNY, Eddie Bauer Outlet, Ecco, Gap, Guess,, Kenneth Cole, L'eggs Hanes Bali Playtex, Loft Outlet, Maurices, Tommy Hilfiger, Rue21, Under Armourt, Van Heusen, etc.
Produkte
Jeans, Hosen, Röcke, Kleider, Blusen, Shirts, Tops, T-Shirts, Tanktops, Pullover, Westen, Jacken, Mäntel, Kostüme, Anzüge, Krawatten, Hemden, Unterwäsche, Schuhe, Schmuck, Taschen, Strümpfe, Uhren


Noch auf der Suche?

Finde weitere interessante Outlets!

Sollte dein Lieblingsoutlet noch nicht gelistet sein, melde dich einfach bei uns!

Reiff Strickwaren GmbH Outlet in Reutlingen: Hübsche und preiswerte Babymode und...

Antler Outlet in Castleford: Antler Outlet in Castleford: Antler bietet exklusive ...

St. Emile Outlet in Landquart: Das St. Emile Outlet Outlet ist Teil vom eindrucks...

DIESEL Outlet Parndorf:  DIESES OUTLET GIBT ES LEIDER NICHT MEHR!   DIESEL ...

Marken Depot Outlet in Metzingen: Mode, Accessoires, Kindermode und Spielsachen g...

Schneiders Outlet im Ingolstadt Village: Tolle Mäntel, Jacken und mehr im Schnei...

Noch auf der Suche?

Finde weitere interessante Marken!

Sollte deine Lieblingsmarke noch nicht gelistet sein, melde dich einfach bei uns!

streetwear

Pia Rossini Outlet Ungezwungene Eleganz - ein schicker Kleidungsstil lässt sich mit Pi...

elegante kleidung

Reitmayer Outlet: Reitmayer - ein modernes Trachtenlabel, das mutige Kombinationen f...

junge mode

Tally Weijl Lagerverkauf: Die angesagtesten Trends im sexy Look gibt es bei Tally Weij...

taschenmarken

Knomo Outlet:  Tolle Taschen, in denen auch Notebook, Tablet und Co. gut aufgehoben si...

dekoration

Niermann Stand By Outlet: Tolle Lampen und Beleuchtungsideen für Kinder findet man bei...

madeleine madeleine

Madeleine Mode: Internationale Modetrends für die anspruchsvolle Frau gibt es bei Madel...

{{--

Noch auf der Suche?

Finde weitere interessante Outlets!

Sollte dein Lieblingsoutlet noch nicht gelistet sein, melde dich einfach bei uns!

Tricotage Outlet de Marmoutier: Tricotage Outlet de Marmoutier-Schicker Strick und ...

Gerry Weber Outlet in Gremsdorf: Exklusive Modetrends warten bei Gerry Weber Ou...

BMW Jahreswagen Verkauf in München: Autos der Marke BMW gibt es günstig beim BM...

Lakeland Leather Outlet in Walsall: Lakeland Leather Outlet in Walsall: Lakeland ...

Schwäbisch Hall - Lagerverkauf & Outlet Übersicht: Schwäbisch Hall ist ein Land...

Laltramoda Outlet Serravalle   Im Laltramoda Outlet Serravalle günstiger Vamp-Mode...

MARKENMODE BIS -70% GÜNSTIGER KAUFEN

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN!

Ich akzeptiere Datenschutz und Nutzungsbedingungen.

Danke!
Bitte bestätige noch das Double Optin E-Mail das wir dir gerade geschickt haben.

Noch auf der Suche?

Finde weitere interessante Marken!

Sollte deine Lieblingsmarke noch nicht gelistet sein, melde dich einfach bei uns!

kosmetikmarken

Roger & Gallet Outlet Das altehrwürdige Unternehmen Roger & Gallet ist seit vi...

haushaltsmarken

Dualit Lagerverkauf: Das perfekte Frühstück gibt es mit Dualit. Seit über 60 Jahren st...

accessoires marken

Born 2B Lagerverkauf: Born 2B lässt auf seinen Produkten das Spermium sprechen. Das wi...

dekoration

Comtesse um -70 % günstiger: Einen luxuriösen Schlaf kann man in der feinen Bettwäsch...

sportmarken

Surfanic Outlet: Snowboarden und Surfen - darum dreht sich alles bei der Marke Surfani...

uhren

TOY WATCH Outlet: TOY WATCH ist längst ein angesagtes Label, dessen Uhren sich bereits...

MARKENMODE BIS -70% GÜNSTIGER KAUFEN

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN!

Ich akzeptiere Datenschutz und Nutzungsbedingungen.

Danke!
Bitte bestätige noch das Double Optin E-Mail das wir dir gerade geschickt haben.
--}}